»RESSOURCE HOLZ« SCHÜTZEN UND NUTZEN - 25. MÄRZ 2015

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist nicht nur Wirtschaftsgrundlage und sondern auch Selbstverständnis für alle Akteure im Cluster Forst-Holz. Beispielhaft demonstriert diese zu wirtschaften und gleichzeitig den Anforderungen an das Gemeinwohl gerecht zu werden.

Klimatische, biologische und gesellschaftliche Veränderungen sowie technische Entwicklungen stellen die Branche vor stets neue Herausforderungen und erfordern von jedem Einzelnen Flexibilität und Innovationsbereitschaft.

Die Tagung »Ressource Holz«, die den Dialog der Praktiker in der bisherigen Veranstaltung »Holzlogistik« fortsetzt, stellt in diesem Jahr Erkenntnisse zum Schutz des Waldes und neue Herausforderungen bei der Nutzung seiner Ressourcen vor.

Waldbesitzer, Dienstleister, Transporteure und Holzverarbeiter sind vom Fraunhofer IFF und der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt herzlich eingeladen, im Rahmen der diesjährigen Tagung gemeinsam darüber zu diskutieren, welchen aktuellen und künftigen Herausforderungen die Praktiker beim Waldschutz und bei der Holznutzung gegenüberstehen und welche Forschungs- und Entwicklungsthemen daraus abzuleiten sind.

Anmeldung

Für die Teilnahme an der Tagung wird ein Kostenbeitrag von 165,00 Euro (umsatzsteuerfrei) erhoben, für die Abendveranstaltung werden bei Teilnahme zusätzlich 35,00 Euro inkl. Steuern fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung zur Bezahlung des Teilnehmerbeitrags.
Anmeldeschluss ist der 10. März 2015.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail und bei Bedarf weitere Hinweise zu Unterkünften und Anreise. Der Teilnehmerbeitrag wird nach Erhalt der Rechnung fällig. Sie können bis zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornieren. Bei Stornierung ab dem 15. März 2015 müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 80,00 Euro erheben. Bei Nichterscheinen wird der volle Tagungsbeitrag fällig. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Stornierungen schriftlich unter Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erfolgen müssen.

Veranstaltungsort

Schloss Hundisburg –- Haus des Waldes
Schloss 1 | 39343 Hundisburg
www.hausdeswaldes.sachsen-anhalt.de

Kontakt

Dr. Bettina Heise
Telefon +49 391 4090-817 | Telefax +49 391 4090-93-811
bettina.heise@iff.fraunhofer.de