Holzlogistik - Cluster Forst-Holz - eine lösbare Aufgabe? 2014

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Die Holzlogistik verbindet das wirtschaftliche Handeln aller Akteure vom Wald bis hin zur Holzindustrie in besonderer Weise. Sie legt dabei die Komplexität des Netzwerks Forst-Holz und in ihm bestehende Abhängigkeiten offen.

Obgleich Studien bereits vor zehn Jahren die sozioökonomische, arbeitsmarktpolitische und volkswirtschaftliche Bedeutung dieses Netzwerks in Zahlen gefasst und nachgewiesen haben, erfährt der Cluster Forst-Holz nur selten eine entsprechende Wertschätzung. Von außen wird er als wirtschaftlich unbedeutend, wenig innovativ und umweltschädigend wahrgenommen, intern oft als zersplittert, uneinig und unkoordiniert im Handeln beschrieben.

Welche Ursachen und Folgen dies hat, soll im Rahmen der »Holzlogistik 2014«, ausgehend vom Selbstbild und der Fremdwahrnehmung des Clusters, kritisch reflektiert werden. Stärken und Strategien erfolgreicher, starker Cluster werden analysiert und den Gegebenheiten im Sektor Forst-Holz gegenübergestellt.

Waldbesitzer, Dienstleister, Transporteure und Holzverarbeiter sind in diesem Jahr vom Fraunhofer IFF und dem PEFC Deutschland e.V. herzlich eingeladen, gemeinsam darüber zu diskutieren, was sie über die Holzlogistik hinaus verbindet und ob und wie künftig stärkerer Nutzen aus vorhandenen Gemeinsamkeiten zu ziehen ist.

Anmeldung

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 80,00 Euro (umsatzsteuerfrei) erhoben. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung zur Bezahlung des Teilnehmerbeitrags.

Anmeldeschluss: 20. März 2014

Anmeldemodalitäten

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail und bei Bedarf weitere Hinweise zu Unterkünften und Anreise. Der Tagungsbeitrag wird nach Erhalt der Rechnung fällig. Sie können bis zehn Tage vor Veranstaltungsbegin kostenfrei stornieren. Bei Stornierung ab dem 27. März 2014 müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro erheben. Bei Nichterscheinen wird der volle Tagungsbeitrag fällig. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Stornierungen schriftlich unter Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erfolgen müssen.

Veranstaltungsort

Schloss Hundisburg – Haus des Waldes
Schlossstraße 11 | 39343 Hundisburg
www.haus-des-waldes.de

Kontakt

Dipl.-Math. Sonja Hintze
Telefon +49 391 4090-133 | Telefax +49 391 4090-93-811
sonja.hintze@iff.fraunhofer.de