Programm 2016

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Dienstag, 5. April 2016

Zeit Programmpunkt
18.00 Uhr Ankunft und Netzwerktreffen

Mittwoch, 6. April 2016

Zeit Programmpunkt
9.15 Uhr Begrüßung und Einführung durch den Moderator
Dr. Ina Ehrhardt, Fraunhofer IFF
Prof. Tobias Cremer, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
9.30 Uhr Chancen und Risiken der Forschungsförderung: Innovationen zwischen Realität und Zukunft
Dr. David Butler Manning, Forschungszentrum Jülich GmbH, Nationale Kontaktstelle Bioökonomie
9.55 Uhr Von der Forschung in die Praxis - Warum braucht Forschung oft einen langen Atem?
Prof. Udo Seiffert, Fraunhofer IFF Magdeburg
10.20 Uhr Holz-IT-Lösungen in der Praxis: Vereinbarkeit von überbetrieblichen Anforderungen, innerbetrieblichem Aufwand und Nutzeffekten
Klaus Bockelmann, Bockelmann Holz GmbH
10.45 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit: Leistung von (Forst-)Unternehmen im Spannungsfeld von Wert und Bewertung
Sabine Laub, Gerhard Huber Forstwirtschaftliches Lohnunternehmen
11.40 Uhr Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse - Chancen für die Holzindustrie?
Antje Maschmann-Fehrensen, Holzindustrie Templin GmbH
12.05 Uhr Neue Anforderungen der Gesellschaft an die Forstwirtschaft- Bonus oder Malus für die Leistungen im Cluster?
Dr. Josef Stratmann, Unternehmensberater Forstwirtschaft
12.30 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Verbesserung der gesellschaftlichen Wahrnehmung - eine Gemeinschaftsaufgabe im Cluster Forst-Holz
Christian von Itzenplitz, Zellstoff Stendal Holz GmbH
14.20 Uhr Einleitung der moderierten Diskussion
Prof. Tobias Cremer, HNE Eberswalde
14.30 Uhr Moderierte Diskussion der Teilnehmer
15.30 Uhr Zusammenfassung und Ausklang bei einer gemeinsamen Kaffeepause
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung